SIGMA for Water - ISW GmbH | isw Gesellschaft für wissenschaftliche Beratung und Dienstleistung mbH
isw GmbH


SIGMA for Water 

Das Pro­jekt SIGMA for Water för­dert die Zusam­men­ar­beit zur Ent­wick­lung von neuen Seen­land­schaf­ten in Europa. Das Pro­jekt lief von 2008 bis 2012 und wurde im Rah­men des Inter­reg IVC Pro­gramms geför­dert. Die Pro­jekt­part­ner kom­men aus Fries­land (Nie­der­lande), Kra­kau (Polen), Schott­land, Rumä­nien, Ita­lien, Ungarn und Grie­chen­land. Die isw GmbH unter­stütze den deut­schen Pro­jekt­part­ner das Mitz Mer­se­bur­ger Inno­va­tions und Tech­no­lo­gie­zen­trum bei der inhalt­li­chen Durch­füh­rung des Pro­jek­tes in Sachsen-​​Anhalt. Im Mit­tel­punkt der Akti­vi­tä­ten stand hier die Ent­wick­lung des Geiseltalsees.

Bereiche 

Branchen- und Regionalentwicklung

Regional verwurzelt, wirtschaft- lich vernetzt und überregional erfolgreich.

Bildungsmanagement

Wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze für die Personal- und Organisationsentwicklung.

Internationale Kooperationen

Mit europäischen Kooperationen regionalen Nutzen schaffen.

Veranstaltungsmanagement

Durchdachte Konzepte für eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung.